Rügen Piraten Team
Rügen Piraten Sebastian Röder

Sebastian -

der fröhliche Kumpel aus dem Ruhrgebiet hat seinen Horizont erweitert und arbeitet nun bei den Rügen Piraten seit Mai 2016. Wenn ihr ihn sucht findet ihr ihn beim Windsurfen, Kiten, Segeln, auf dem SUP oder irgendwo in Action. Kurz gesagt, Sebastian ist ein Mann für alles und verbringt gerne seine Zeit auf und neben dem Wasser. Neben einem flotten Spruch und einem Lächeln betreut Sebastian auch unsere Gruppen bei Erlebnispädagogik oder Kajak - Touren. Glück Auf!



Florian Krämer

Florian -

war zum ersten Mal im Jahr 2000 auf Rügen und wohnt, abgesehen von einigen "Auslandsaufenthalten", mittlerweile fest dort. Als zweiter Wohnsitz ist – aufgrund seiner zweiten Haupttätigkeit als Papa- seit 2013 noch Berlin hinzu gekommen. Aber glücklicherweise gibt es hier ja das Tempelhofer Feld, so dass Florian auch in Berlin weiterhin dem „Windsport“ frönen kann, wenn auch ohne Wasser.

Die Wurzeln des studierten Diplom- Sportlehrers liegen im Windsurfen. Er surft seit 1985 mit Leidenschaft. Florian kann auf viel Erfahrung zurückgreifen, denn er ist schon seit 1993 Windsurf- und Funboardtrainer, seit 2005 ist er auch Kitelehrer und Mitglied im VDWS- Lehrteam. Für ihn sind Windsurfen und Kiten nach wie vor ein Lebensgefühl, so ist er auch in seiner Freizeit oft auf dem Wasser zu finden.
Florian ist in erster Linie in der Anfänger- und Fortgeschrittenenschulung tätig, wenn er nicht gerade in Sachen Erlebnispädagogik- Projekte Schulklassen versorgt (wetventures) oder auf dem SUP steht bzw. im Kajak entspannt durch die Gegend schippert.
Seine Tätigkeit im TeamWaterworld– wo er jahrelang auf verschiedenen Events verteilt über den Globus unterwegs war- hat er mittlerweile „ad acta“ gelegt.
Dafür hat er seine Tätigkeit für den VDWS ausgebaut und ist dort mittlerweile im Vorstand als Schriftführer tätig- genau sein Ding (J).

Zusätzlich dazu engagiert er sich für und beim Verband um soziale Projekte, denn diese sollten wir bei allem hin und her heutzutage nicht ganz aus den Augen verlieren…

Und das ist ja auch bei den Rügen Piraten von Anfang an eine wichtige Prämisse!

Jens Wüllenweber Rügen Piraten

Jens –

Durch die Uni Saarbrücken nach Rügen verschlagen und hängen geblieben… als Alternative zum Schneebrettsport das Windsurfen ausprobiert und für besser befunden. Seit ´99 auf der Insel kann er sich keinen anderen Ort zum Leben und keinen besseren Spot zum Schulen und selber auf dem Wasser Spaß haben vorstellen – was auch immens viel mit dem spitzen Team der Rügen Piraten zusammenhängt!! Nach seiner Arbeit im Teamwaterworld hat er dort in Ägypten seine Frau für´s Leben gefunden, die er im September ´16 durch die ersten offiziellen Piratenhochzeit aus der Schweiz fest auf die Insel geschleppt hat. Jetzt darf er für Surf and Action Events betreuen und im VDWS- Lehrteam die angehenden Windsurflehrer ausbilden und soviel wie es geht Reisen...

Rügen Piraten Christoph

Christoph –

War 1978 im Alter von einem halben Jahr das erste Mal auf Rügen und hat die Insel nie mehr aus den Augen verloren, da auch seine ganze Familie eine enge Bindung an und auf Rügen hat. Nach dem Segeln und ersten Windsurfversuchen in der Kindheit trat 2003 das Kitesurfen in sein Leben und lies es nicht wieder los. 2004 das erste Mal als Kitesurflehrer im Einsatz lässt er keine folgende Saison ohne diese Tätigkeit verstreichen. 2006 machte er die Tätigkeit mit der VDWS-Instuctor-Lizenz offiziell, im selben Jahr stieß er das erste Mal zu den Rügen Piraten. Das führte 2007 zu der Entscheidung das Architekturstudium ab zu brechen, sich der Liebe zum außergewöhnlichen Team der Piraten zu ergeben und den Wassersport in Vollzeit zum Beruf zu machen. Es folgte seit 2007 die Nebentätigkeit im TeamWaterworld an unzähligen Spots auf unserem schönen blauen Planeten. Danach der VDWS-Windsurf-Instructor und VDWS-SUP-Instructor. Seit 2016 ist er im VDWS-Kitesurf-Lehrteam als Ausbilder tätig. Ein Binnenleben, nicht am und auf den Meeren, kommt für ihn nicht mehr in Frage.

Liebe und lebe den Tag, schütze und lebe Deine Loyalität zur Familie, Freunden und Team leidenschaftlich.